Hauptponsor



F1/F2-Jugend Jg.2010


 

 

 

 

  

Trainingszeiten:

Sommer:

Montag und Freitag 17:30Uhr- 19:00Uhr                    Sportgelände Lehmgrube

Winter:

Donnerstag            16:30Uhr- 18:30Uhr                     Stadthalle Ditzingen

 

Ansprechpartner der F1/F2: 

Trainer: 

              

                    Dirk Retzlaff

 

Handy:    -

Mail:       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Berichte:

 

Toller 4. Platz der Bambinis beim Neckartal-JuniorCup in Neckarweihingen  

Am vergangenen Sonntagnachmittag spielten unsere Jungs beim Neckartal-JuniorenCup 2017 des TV Neckarweihingen mit. Alle Mannschaften spielten auf einem sehr hohen Niveau, sodass viele enge und interessante Spiele zur Freude der Zuschauer ausgetragen wurden. Zum Start gab es in einem sehr ausgeglichenen Spiel gegen die SpVgg Möhringen 2 eine 1:1. Hier merkte unsere Mannschaft gleich, dass es heute sehr schwer werden würde um an die Erfolge der letzten Turniere anknüpfen zu können. Das Spiel gegen die DJK Ludwigsburg konnte mit einem tollen Angriffsfeuerwerk mit 8:1 gewonnen werden. Dies war beim ganzen Turnier der höchste Sieg und sorgte nach dem 1:1 gleich wieder für eine sehr gute Stimmung im Team. Der nächste Gegner war der FV Ingersheim. Ein sehr ausgeglichenes und enges Spiel wurde dann aber noch mit 1:0 für gewonnen. Nun ging es gegen den TSV Neustadt, der seine Spiele zuvor sehr überzeugend gewonnen hatte. Chancen gab es auf beiden Seiten. Das glücklichere Ende hatte dann der Gegner und mit einem 0:2 gab es die erste Niederlage. Das letzte Spiel war nun entscheidend über das Weiterkommen in der Gruppe 2 um noch eine Chance zum Spiel um Platz 3 zu erhalten. Mit 2:0 konnte dann das Spiel gegen den TASV Hessigheim gewonnen werden, wobei man schon merkte, dass die Kräfte nachließen und die Ordnung von Abwehr und Angriff hin und wieder durcheinanderkam. Aber das Ergebnis reichte und mit einem bessern Torverhältnis im Vergleich um punktgleichen Gegner aus Möhringen durften wir das Spiel um Platz 3 bestreiten. Hier ging es gegen den SpVgg Möhringen 1, der Gruppenzweiter der Gruppe 1 wurde. Nach 10 Minuten stand es 1:1 und ein Neunmeterschiessen musste die Entscheidung bringen. Hier hatte unser Gegner etwas mehr Glück und gewann mit einem Tor mehr. Die Enttäuschung war groß und die Jungs brauchten bis zur Siegerehrung um wieder ein Lächeln zu zeigen. Kopf hoch Jungs – dieser 4. Platz gegen diese Gegner war ein toller Erfolg. Turniersieger wurde der TSV Neustadt.

 

Es spielten von rechts beginnend: Torspieler Raphael, Noah, Noel, Robin, Henri, Marko, Noah, Stefanos

 


Bambini – Mannschaft gewinnt den AERO Wanderpokal in Horrheim

Unser Bambini – Team des Jahrgangs 2010 hat den AERO Wanderpokal mit einer unbeschreiblich tollen Mannschaftsleistung gewonnen und so manche Eltern wie aber auch Gegner überrascht. Das Turnier wurde als F-Jugend Vorbereitungsturnier im Modus 4+1 ausgetragen.

Im ersten Gruppenspiel noch etwas überrascht vom schnellen Angriffsspiel des Gegners aus Freiberg verlor man zu Beginn verdient mit 2:4. Nach der Niederlage wurden die Jungs nochmals eingeschworen und jeder hat in den folgenden Spielen die Anweisungen super umgesetzt und jeder den anderen toll unterstützt. Mit Siegen gegen Großsachsenheim (4:2), Nussdorf (11:0), Sersheim (7:0) und zuletzt Bönnigheim (4:1) konnte als Gruppenzweiter das Halbfinale perfekt gemacht werden. Im Halbfinale musste man gegen den favorisierten Gruppenersten TSV Ludwigburg der anderen Gruppe antreten. Schnell ging Ludwigsburg mit 2:0 in Führung. Daraufhin wurde seitens Ditzingen die Taktik geändert und schnell der Ausgleich erreicht. Doch wiederum gingen wir in Rückstand und es war nur noch wenig Zeit zu spielen. Die Jungs holten alles aus sich raus und kamen durch zwei sehenswerte Treffen noch zu einem tollen 4:3 Sieg und somit ins Finale. Im Endspiel, eingeleitet durch die Musik der Champions-League traf das Team wieder auf den Gruppengegner Freiberg. Wir hatten noch eine Rechnung offen. In einem sehr ausgeglichenen Spiel stand es nach 10 Minuten 1:1, die Verlängerung musste her. Kurz nach Anpfiff traf Freiberg zur 2:1 Führung. Doch wieder kämpften sich die Jungs zurück und erzielten 5 Sekunden vor Abpfiff den 3:2 Siegtreffer. Der Jubel nach dem Schlusspfiff war grenzenlos und alle waren sehr stolz. Als Pokalverteidiger muss Ditzingen nächstes Jahr mit dem Jahrgang 2011 wieder antreten.

 

Es spielten von links beginnend: Maskottchen Noel, Raphael, Noel, Alessio, Noah, Luca, Robin, Luca, Lars und unser Torspieler Theo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Förderverein
Urbansky
Heute39
Gestern78
Woche357
Monat1767
Gesamt173628

Visitor Info

  • Browser: Unknown
  • Browser Version:
  • Operating System: Unknown

1
Online